News &

Presse­bereich

TV Isny Handball

Am kommenden Wochenende sind 7 Mannschaften die Isnyer Handballer im Einsatz


Heimspiele am Samstag: Die gemischte E-Jugend spielt am Samstag ab 10:00 Uhr einen Spieltag in der Rotmoossporthalle. Nach den Koordinationsübungen dürfen die Kinder auf das grosse Feld 6+1 spielen.

Danach um 13:30 Uhr empfängt die weibliche D-Jugend die TSG Ailingen. Trotz der befürchteten Niederlage beim übermächtigen Tabellenführer Feldkirch vergangene Woche halten die Isnyerinnen den zweiten Tabellenplatz den sie gegen nun gegen den Gast vom Bodensee verteidigen wollen.
 
Um 15:00 Uhr tritt die gemischte D-Jugend gegen BW Feldkirch an. Die Premiere in der neu zusammengestellten Rückrundenstaffel ist vergangene Woche mit einem 27:25 Sieg gegen Hohenems gelungen. Die heutigen Gegner führen die Tabelle gemeinsam und punktgleich an.
 
Jugend Auswärtsspiele am Samstag
 
Die männliche B-Jugend spielt am Samstag um 13:00 Uhr in der Bodenseesporthalle Friedrichshafen gegen die HSG FN-Fischbach 2. Nach dem 29:19 Sieg gegen Vogt vergangene Woche wird die Aufgabe für das Team noch einmal deutlich schwerer denn der Gegner hat nur 4 Minuspunkte auf dem Konto und rangiert auf Platz 2 der Bezirksklasse Bodensee. Im Hinspiel behielten die Allgäuer die Oberhand aber das Team vom Bodensee lieferte überzeugende Ergebnisse und brachte dem Tabellenführer aus Wangen die bisher einzige Niederlage bei.
 
Die männliche C-Jugend bestreitet ebenfalls am Samstag ihr Lokalderby in Leutkirch. Anpfiff ist um 16:00 Uhr in der Gymnasium-Sporthalle. Gegen den Tabellennachbarn ist eine enge Partie zu erwarten.
 
Die erste Herrenmannschaft und weibliche C-Jugend spielen in Lindenberg
 
Am Sonntag um 15:45 Uhr spielt die weibliche C-Jugend in Lindenberg. Als Tabellenzweiter haben die Mädchen vergangene Woche das Schlusslicht JSG Bodensee klar besiegt. Aber die Isnyerinnen gehen als krasser Aussenseiter in das Spitzenspiel gegen den unangefochtenen Tabellenführer.
 
Im Anschluss wird das Allgäu-Derby zwischen den Herrenmannschaften der HSG Oberstaufen Lindenberg und dem TV Isny angepfiffen.

Die Isnyer konnten ihre Partie in Ailingen vergangenes Wochenende für sich entscheiden. Gegen den Tabellenführer steht aber ein echter Prüfstein auf dem Programm. Der Gastgeber ist nicht nur aufgrund des 27:25 Erfolges in Isny favorisiert. Die Hinspiel Begegnung war lange klar von den Gästen dominiert und wurde erst am Ende noch einmal eng. Die HSG Lindenberg/ Oberstaufen strebt im zweiten Jahr ihres Bestehens den Aufstieg aus der untersten Liga an und hatte in der laufenden Saison nur einmal das Nachsehen. Bei den Isnyern greift die Unterstützung durch die A-Jugend immer besser aber um im Lokalderby eine Chance zu haben erfordert es auch den Einsatz einiger erfahrener Akteure. Mit von der Partie sind Christoph Hörmann und Zsolt Balogh aber leider wird man auf ein paar der Schlüsselspieler der letzten beiden erfolgreichen Spiele verzichten müssen. Spielbeginn in der Dreifachturnhalle Lindenberg ist um 17:30 Uhr.


Abteilung:
TV Isny Abt. Handball
Am Krummbach 27

88316 Isny im Allgäu
Hallennummer: 8083
Telefon: 07562 / 91 46 20


Isnyer Verein zur
Förderung des Handballsports e.V.

z.Hd. Ralph Schäfer
Kemptener Strasse 70

88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 9 33 99

Hauptverein:
TV Isny 
Rainstraße 32
88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 46 84
Telefax: 07562 / 46 83


Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di., 9.00 – 12.00 Uhr und Do., 15.00 – 18.00 Uhr
© 2019 isnyer.de | Impressum & Haftungsausschluss | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten | made by ascana