News &

Presse­bereich

TV Isny Handball

Erfolgreicher Heimspieltag zum Abschluss der Saison


Am vergangenen Samstag gewann die gemischte D-Jugend ihre letzte Heimbegegnung gegen den TSZ Lindenberg und damit ihr erstes «Endspiel» um die Meisterschaft. So wurde die Voraussetzung geschaffen um am kommenden Wochenende mit einem Erfolg in Dornbirn den Titel einzufahren. Aber natürlich wollen auch die Vorarlberger am Ende ganz oben stehen.

Die männliche C-Jugend gewann beim 30:23 Heimsieg souverän gegen den TS Dornbirn und konnte ihren zweiten Tabellenplatz verteidigen. Da Weingarten gegen Leutkirch nicht patzte reichte es dem Team von Simon Hänsler und Farije Shabanaj nicht mehr auf den ersten Platz zu springen. So belegt man am Ende einer tollen Saison den zweiten Tabellenrang der Bezirksklasse.
 
Die weibliche C-Jugend hatte es zum Saisonfinale mit dem SV Bad Buchau zu tun. Nach der vorzeitigen Meisterschaft des TSZ Lindenberg ging es auch für die Mädchen von Bibi Allthaler und Markus Elsässer darum den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen. Der Gegner wehrte sich vehement denn die Partie war für beide Mannschaften ein Endspiel um die Vizemeisterschaft. Am Ende einer spannenden Partie hiess es 19:19. Das Unentschieden war aufgrund der spielerischen Qualität der Isnyerinnen verdient und reichte den Einheimischen um sich gegen Bad Buchau zu behaupten und den zweiten Platz zu verteidigen.
 
Die männliche B-Jugend setzte sich im Lokalderby gegen die TSG Leutkirch souverän mit 34:22 durch und verteidigte damit einen guten dritten Platz. Das Leili/ Dröszler Team brauchte nur ein paar Minuten um in der Partie anzukommen. Zur Halbzeit stand es bereits 16:11 und mit zunehmendem Spielverlauf konnte der Vorsprung weiter ausgebaut werden. Der Gegner konnte das hohe Tempo nicht mehr mitgehen, vor allem unermüdlich kämpfende Florian Segnitz war es, der mit seiner Schnelligkeit 13 Treffer, vorwiegend über Gegenstösse, beisteuerte.
 
Die erste Herrenmannschaft lieferte sich im letzten Rundenspiel ein spannendes Duell mit der die TSG Leutkirch 2. Zwar waren die Platzierungen bereits geklärt aber dennoch lockte das Derby fast 200 Zuschauer in die Rotmoossporthalle. Anders als in der hektischen Hinspiel Begegnung war das Spiel zwar hart umkämpft aber spielerisch attraktiv und für die Zuschauer toll anzuschauen. Die Leutkircher boten über weite Strecken ein Spiel auf Augenhöhe und waren bis zehn Minuten vor Schluss auf Tuchfühlung. Aber die Isnyer hatten an diesem Tag einen breiten Kader und mit Matthias Chutnik einen zuverlässigen Keeper. Im Angriff zeigten sich vor allem Paul Kernatsch und Leon Zeqaj treffsicher. In der Schlussphase setzten sich die Isnyer mit sechs Toren in Folge entscheidend ab und gewannen nicht ganz dem Spielverlauf entsprechend doch noch deutlich mit 27:21.

Ein zusätzliches Highlight bot sich den Zuschauern kurz vor dem Seitenwechsel. Da parierte Jörg Fritzenschaft, der sich schon ein paar Jahre im handballerischen Ruhestand befand einen Siebenmeter Strafwurf. Den Wunsch sich mit diesem Kurzeinsatz von der Isnyer Handballbühne zu verabschieden hegte er schon länger und im Vorfeld konnte er Coach Christoph Hörmann davon überzeugen, dass das Saisonfinale gegen den Nachbarn aus Leutkirch der passende Rahmen bietet. Dass Fritzenschaft dann beim Spielstand von 12:10 den Strafwurf entschärfte war neben der Wichtigkeit der Parade auch gleichzeitig der emotionale Höhepunkt der Partie.
 
Für den TV Isny spielten:
Mathias Chutnik und Jörg Fritzenschaft im Tor, Martin Kaeser (1 Tor), Dennis Breuer (1), Paul Kernatsch (6), Yannis Fuchs, Leon Zeqaj (10/2), Christoph Hörmann (2), Florian Schmelzenbach (2), Nicolai Mitt, Ergon Molliqaj (3), Mateo Tolic, Felix Kastl (1) Christian Ullmann (1)


Abteilung:
TV Isny Abt. Handball
Am Krummbach 27

88316 Isny im Allgäu
Hallennummer: 8083
Telefon: 07562 / 91 46 20


Isnyer Verein zur
Förderung des Handballsports e.V.

z.Hd. Ralph Schäfer
Kemptener Strasse 70

88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 9 33 99

Hauptverein:
TV Isny 
Rainstraße 32
88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 46 84
Telefax: 07562 / 46 83


Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di., 9.00 – 12.00 Uhr und Do., 15.00 – 18.00 Uhr
© 2019 isnyer.de | Impressum & Haftungsausschluss | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten | made by ascana