News &

Presse­bereich

Erster Heimspieltag

Für die Isnyer Handballer steht der erste Heimspieltag auf dem Programm


Am Sonntag sind 5 Teams der Isnyer Handballer vor eigenem Publikum im Einsatz. Nur die beiden weiblichen E-Jugenden müssen auswärts ran. Sie reisen ebenfalls am Sonntag zum Spieltag nach Lindenberg und messen sich ab 13:00 Uhr mit den Mannschaften aus Wangen, Argental, Weingarten und Lindenberg.

Den Heimspieltag eröffnet am Sonntagmorgen die männliche D-Jugend. Das Auftaktmatch in Hard ging verloren aber da fehlten vier Spieler von denen das Trainergespann Simon Hänsler und Jogi Strecker hofft, dass diese gegen Lindenberg dabei sein können. Spielbeginn ist um 10:00 Uhr.

Um 11:45 Uhr spielt die männliche C-Jugend gegen den TSV Lindau. Die Mannschaft wird seit Juni durch vier Neueinsteigern verstärkt, deshalb wurde auch über die Sommerferien hinweg fleissig trainiert. Gegen die Gäste vom Bodensee steht endlich der erste echte Prüfstein auf dem Programm. Für den Gastgeber geht es aber in erster Linie darum sich von Spiel zu Spiel weiterzuentwickeln. Danach spielt die männliche B-Jugend gegen Wangen 2. Die Mannschaft von Thomas Dröszler und Markus Käser ist mit 3:1 Punkten in die Saison gestartet, muss sich aber noch steigern wenn sie ihr ganzes Potenzial abschöpfen möchte. Anpfiff ist um 13:45 Uhr.

Um 15:45 Uhr spielt die weibliche B-Jugend gegen den TV Weingarten. Die Mädchen die nun von Uwe Bittenbinder trainiert werden stehen in jedem Spiel vor einer schweren Aufgabe. Die Hälfte der Mannschaft dürfte noch C-Jugend spielen und die andere Hälfte gehört dem ersten Jahr B-Jugend an.

Die erste Herrenmannschaft bestreitet ihr erstes Heimspiel gegen die starken Gäste aus Weingarten. Bei der empfindlichen Auftaktniederlage in Lindau wurde klar, dass es erneut eine sehr schwierige Saison werden wird. Zwar konnten sich die Isnyer durch die zwei Rückkehrer Julian und Joshua Reich verstärken aber die Abgänge und die diversen Ausfälle lassen nur wenige effektive Trainingseinheiten zu. Durch den Rückzug der zweiten Mannschaft hat man zwar genug Personal um die Spiele bestreiten zu können, aber eine eingespielte Mannschaft zu stellen gestaltet sich schwer. Leistungsträger Tim Leili wird nach zwei Knieoperationen erst im Dezember wieder spielen. Hinzu kommt, dass man auf sechs weitere Stammkräfte verzichten muss die studien- oder verletzungsbedingt ausfallen. Deshalb liegt sicher im Moment zu viel Last auf den Nachwuchsspielern. Gegen Weingarten muss viel zusammen passen will man die Partie offen gestalten. Aber trotzdem wird man ab 17:00 Uhr alles daran setzen eine erfolgreiche Begegnung zu bestreiten.


Abteilung:
TV Isny Abt. Handball
Am Krummbach 27

88316 Isny im Allgäu
Hallennummer: 8083
Telefon: 07562 / 91 46 20


Isnyer Verein zur
Förderung des Handballsports e.V.

z.Hd. Ralph Schäfer
Kemptener Strasse 70

88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 9 33 99

Hauptverein:
TV Isny 
Rainstraße 32
88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 46 84
Telefax: 07562 / 46 83


Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di., 9.00 – 12.00 Uhr und Do., 15.00 – 18.00 Uhr
© 2018 isnyer.de | Impressum & Haftungsausschluss | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten | made by ascana