News &

Presse­bereich

Ungefährdeter Sieg bedeutete gleichzeitig den Tagessieg

Isnyer B-Jugend Handballer nehmen erste Hürde in der Bezirksliga Qualifikation


Am vergangenen Wochenende reisten die Isnyer Nachwuchsspieler mit einem dünnen Kader zum Auftakt der Qualifikationsrunde nach Blaubeuren in die Dieter-Baumann Halle.

Nicht die idealsten Voraussetzungen um in den vier Begegnungen Tempo und Einsatz gleichbleibend hoch zu halten. Aber schon im Auftaktspiel gegen den Ausrichter Gerhausen präsentierten sich die Allgäuer konzentriert und vor allem diszipliniert und siegten am Ende mit 16:11. Bemerkenswert die Situation als der Unparteiische wegen Schiedsrichterbeleidigung die rote Karte gegen Leon Zeqaj ziehen wollte sich aber ein Gerhausener Spieler für den TV einsetzte indem er bestätigte dass sich der Referee verhört hatte.

Die zweite Begegnung gegen den TSV Bad Saulgau wurde genauso konzentriert angegangen und neben dem engagierten Auftritt der Feldspieler stach Elijah Dennig mit einer tollen Leistung im Tor heraus und sicherte den 17:13 Erfolg. In der dritten Begegnung ging es gegen das inzwischen dezimierte Team aus Ehingen. Nach drei Verletzungsausfällen standen der TSG nur noch fünf Spieler zur Verfügung und die Isnyer erklärten sich bereit in Gleichzahl aufzulaufen.

Trotzdem war schnell ein Vorsprung herausgespielt und der TV konnte beim deutlichen 11:26 Erfolg die erste Rückraum Formation schonen ohne in Bedrängnis zu geraten. Im letzten Spiel ging es um den Gesamtsieg gegen das bis dahin ungeschlagene Team aus Blaustein.

Hier legten die Isnyer mit ihrem variablen Rückraum mit Christian Ullmann, Ergon Moliqaj und Leon Zeqaj noch einmal einen drauf und zeigten die beste Turnierleistung. Am Ende stand ein ungefährdetes 19:9 was gleichzeitig den Tagessieg bedeutete.

Für Isny spielten Elijah Dennig im Tor, Christian Ullmann (gesamt 10 Tore), Eric Pfeiffer (1), Malik Grahb (5), Martin Bilgeri (10), Nils Hane (1), Tim Metzler (5/1), Leon Zeqaj (24/2), Ergon Molliqaj (19/1).

Die Qualifikation findet am 25. Juni ihre Fortsetzung, der Ort ist noch offen.


Abteilung:
TV Isny Abt. Handball
Am Krummbach 27

88316 Isny im Allgäu
Hallennummer: 8083
Telefon: 07562 / 91 46 20


Isnyer Verein zur
Förderung des Handballsports e.V.

z.Hd. Ralph Schäfer
Kemptener Strasse 70

88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 9 33 99

Hauptverein:
TV Isny 
Rainstraße 32
88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 46 84
Telefax: 07562 / 46 83


Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di., 9.00 – 12.00 Uhr und Do., 15.00 – 18.00 Uhr
© 2018 isnyer.de | Impressum & Haftungsausschluss | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten | made by ascana