News &

Presse­bereich

TV Isny Handball

Heimspieltag in der Rotmoossporthalle


Am kommenden Sonntag spielen 5 Isnyer Mannschaften vor eigenem Publikum. Nur die gemischte E-Jugend muss auswärts ran. Die Kids von Manfred Erhard fahren am Samstag zum Spieltag nach Friedrichshafen (Beginn 13:00 Uhr).

Den Auftakt vor eigenem Publikum macht bereits um 10:30 Uhr die männliche D-Jugend. Zum Lokalderby ist der TSZ Lindenberg zu Gast. Die Isnyer Jungs haben ihr Auftaktmatch zu Hause gegen Dornbirn knapp mit 14:15 verloren, konnten aber vergangene Woche eine deutlichen Auswärtserfolg in Weingarten landen (16:21). Der Gegner aus der Hutstadt kommt mit ebenfalls 2:2 Punkten nach Isny und ist unmittelbarer Tabellennachbar.

Um 12:00 Uhr tritt die weibliche C-Jugend gegen den TV Weingarten 3 an. Die Gastgeberinnen konnten vergangene Woche ihren ersten Saisonsieg in Lindau landen und gehen gestärkt in die Partie.

Die männliche C-Jugend wartet noch auf den ersten Saisonsieg. Im bisher einzigen Saisonspiel gab es eine 20:29 Niederlage in Leutkirch. Der heutige Gegner aus Ehingen reist auch noch ohne Punkte an, die TSG verlor ihr erstes Spiel in Vogt. Ab 15:00 Uhr kämpfen die beiden Team um ihren ersten Saisonerfolg.

Um 15:00 Uhr spielt die männliche B-Jugend gegen die SG Ulm/ Wiblingen. Das Team hat einen sehr guten Saisonstart hingelegt, musste aber vergangene Woche in Söflingen eine bittere 24:27 Niederlage hinnehmen. Hier verlor man nicht nur die Punkte sondern auch den Spielmacher Ergon Molliqai. Der Isnyer Mittelmann muss mit einer Sprunggelenksverletzung sechs Wochen pausieren. Der Gegner aus Ulm/Wiblingen hat zwar noch keinen Punkt auf dem Habenkonto aber die knappe Niederlage bei der starken TG Biberach lässt vermuten dass man es mit einem mehr als ernstzunehmenden Gegner zu tun bekommt. Entscheidend wird sein wie die Isnyer mit der schmerzlichen Niederlage der Vorwoche und dem Ausfall ihres Spielmachers zurechtkommen.

Um 17:00 Uhr spielt die erste Herrenmannschaft gegen TS Dornbirn 2 und versucht die Niederlage vom ersten Spieltag wettzumachen. Das Team hat leider nicht die Möglichkeiten viel zusammen zu trainieren da es zu einem grossen Teil aus Studenten besteht. Die Einzelspieler hätten sicher das Zeug um einige Punkte zu sammeln aber man merkt dass das Zusammenspiel nicht optimal läuft und die Tore hart erarbeitet werden müssen. Zu oft benötigte es dafür Einzelleistungen. Der Gegner aus Vorarlberg hat seine Partie gegen den gleichen Gegner verloren, der auch den Isnyer die Punkte abnahm. Eine ausgeglichene und spannende Partie ist also zu erwarten.


Abteilung:
TV Isny Abt. Handball
Am Krummbach 27

88316 Isny im Allgäu
Hallennummer: 8083
Telefon: 07562 / 91 46 20


Isnyer Verein zur
Förderung des Handballsports e.V.

z.Hd. Ralph Schäfer
Kemptener Strasse 70

88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 9 33 99

Hauptverein:
TV Isny 
Rainstraße 32
88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 46 84
Telefax: 07562 / 46 83


Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di., 9.00 – 12.00 Uhr und Do., 15.00 – 18.00 Uhr
© 2018 isnyer.de | Impressum & Haftungsausschluss | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten | made by ascana