News &

Presse­bereich

Rotmoos Sporthalle Isny

TV Isny Handball HSG Damen zu Hause gegen den SV Bad Buchau


Am Samstag haben hauptsächlich die Handballerinnen des TV Isny das Sagen in der Rotmoossporthalle.
Um 13:00 Uhr spielt die weibliche D-Jugend gegen die HSG Friedrichshafen/ Fischbach. Die Mädchen wollen Revanche nehmen für die Hinspiel Niederlage als man personell dezimiert antrat. 


In Bestbesetzung könnte ein Erfolg durchaus möglich sein. Der vierte Tabellenplatz ist den Isnyerinnen fast schon nicht mehr zu nehmen. Deshalb orientieren sich die Mädchen nach oben und nehmen die vier Punkte vor ihnen liegende SG Argental ins Visier. Der heutige Gegner liegt im Mittelfeld auf Platz 7.
 
Im Anschluss spielt die weibliche C-Jugend gegen den TSV Lindau. Die beiden Teams sind Tabellennachbarn, mit einem Sieg würden die Isnyerinnen an ihren Gästen vorbeiziehen. Das Hinspiel Ende September gewannen die Allgäuerinnen knapp mit 16:17. Anpfiff der Begegnung ist um 14:30 Uhr.
 
Danach spielt das einzige männliche Team das Heimrecht hat an diesem Spieltag. Die C-Jugend von Tim Leili und Peter Dröszler versucht ebenfalls gegen ihren Tabellennachbarn zum Erfolg zu kommen. Die Isnyer sind nicht sehr erfolgsverwöhnt und sehnen sich nach einem doppelten Punktgewinn. Vielleicht klappt das ja an diesem Samstag um 16:00 Uhr gegen die TG Bad Waldsee.
 
Um 18:00 Uhr trägt die Damenmannschaft der HSG Lindenberg/Isny ihr zweites Heimspiel der Saison in der Rotmoossporthalle aus. Gegner ist der SV Bad Buchau. Auch hier treffen zwei Tabellennachbarn aufeinander aber trotz dieser auf den ersten Blick engen Konstellation gab es im Hinspiel eine empfindliche 26:12 Niederlage. Es lohnt sich auf jeden Fall zu kämpfen denn mit einem Erfolg würden die HSG Damen auf den dritten Tabellenplatz vorrücken.
 
Männliche D-Jugend und Herrenmannschaft müssen in Hohenems ran.
 
Am Samstag reist die erste Herrenmannschaft nach Vorarlberg. Um 19:30 Uhr heisst der Gastgeber HC Hohenems 2. Zu Hause in der Rotmoossporthalle gab es eine 26:34 Niederlage gegen den momentanen Tabellenzweiten. Nur mit einem schlagkräftigen Stammmannschaft werden die Allgäuer eine Chance haben mitzuhalten. Leider fällt Spielmacher Christoph Hörmann voraussichtlich aus und es ist noch offen wie sich die Mannschaft zusammensetzt.

Das Vorspiel der Aktivenmannschaften bestreitet die männliche D-Jugend. Sie trifft um 18:00 Uhr an selber Stelle auf den Tabellendritten der Liga. Die Jungs von Simon Hänsler und Ergon Molliqaj rangieren auf Platz 5 und wollen den Heimerfolg aus dem Herbst wiederholen. Allerdings ging das Hinspiel mit 11:10 nur denkbar knapp an die Isnyer.


Abteilung:
TV Isny Abt. Handball
Am Krummbach 27

88316 Isny im Allgäu
Hallennummer: 8083
Telefon: 07562 / 91 46 20


Isnyer Verein zur
Förderung des Handballsports e.V.

z.Hd. Ralph Schäfer
Kemptener Strasse 70

88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 9 33 99

Hauptverein:
TV Isny 
Rainstraße 32
88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 46 84
Telefax: 07562 / 46 83


Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di., 9.00 – 12.00 Uhr und Do., 15.00 – 18.00 Uhr
© 2018 isnyer.de | Impressum & Haftungsausschluss | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten | made by ascana