News &

Presse­bereich

TV Isny Handball

TV Isny Handball: Erste Herren empfangen Kluftern


Am kommenden Wochenende stehen bei den Isnyer Handballern wieder zahlreiche Einsätze an. 

Die gemischte F-Jugend spielt am Samstag in der Rotmoossporthalle einen Heimspieltag. Das bunte Treiben startet um 10:00 Uhr mit der Begrüssung und einem gemeinsamen Aufwärmprogramm. Dann messen sich die Mannschaften aus Leutkirch, Bad Buchau, Bad Saulgau, Lindenberg und Wangen im Handball und im Turmwächterball. Darüber hinaus absolvieren alle Kinder einen Koordinationsparcours.
 
Um 14:30 Uhr spielt die weibliche D Jugend gegen die MTG Wangen 2. Die Isnyerinnen schlagen sich sehr gut in ihrer Liga. Fast alle Mädchen gehören dem jüngeren Jahrgang an und der Kern der Mannschaft darf in der kommenden Saison noch einmal D-Jugend spielen. Die Mädchen sind momentan noch in den meisten Begegnungen körperlich unterlegen, trotzen diesem Nachteil aber regelmässig und gewannen in der laufenden Saison bereits 10 Spiele. Mit einer konzentrierten Leistung könnte ein weiterer Erfolg dazukommen.
 
Um 16:15 Uhr hat es die männliche C-Jugend mit der HSG Langenau/ Elchingen zu tun. Die Isnyer werden versuchen zu Punkten zu kommen, allerdings sind die Gäste aufgrund der Tabellensituation favorisiert.
 
Die männliche B Jugend spielt um 18:00 Uhr gegen den starken Gegner aus Söflingen. Im Hinspiel hielten die Isnyer beim Tabellennachbarn lange mit, gaben aber die Partie in der Endphase aus der Hand. In den vergangenen Begegnungen konnten die Allgäuer endlich auch auswärts punkten, die Heimstärke der Mannschaft ist ohnehin unbestritten. Bei nur noch zwei verbleibenden Heimspielen schafften es die Jungs in dieser Saison in der Rotmoosporthalle ungeschlagen sein. Ein Grund für die Heimstärke ist sicher auch die Unterstützung des Publikums. In keiner anderen Halle in der B-Jugend Bezirksliga findet die Heimmannschaften so viel Zuspruch. Der TV hofft auf den Einsatz von Max Symelka der sich in der Vorwoche eine Gehirnerschütterung zugezogen hatte.
 
Um 20:00 Uhr tritt die Herrenmannschaft gegen den FC Kluftern an. Beim Hinspiel in Kluftern gab es eine knappe 24:27 Niederlage bei der ein Punktgewinn lange möglich schien. In eigener Halle sind die Allgäuer normalerweise personell besser aufgestellt als auswärts und mit dem entsprechenden Kader könnte die Revanche gelingen. Grund für die wechselnden Formationen ist, dass in dieser Überbrückungssaison viele Auswärtige und Studenten gewährleisten, dass man überhaupt eine Mannschaft melden und den Spielbetrieb aufrecht erhalten konnte. Leider ist Spielmacher Christoph Hörmann noch einmal abwesend und wird seine Mannschaft nicht unterstützen können.
 
Drei weitere Jugendmannschaften treten auswärts an.
 
Die gemischte E-Jugend fährt am Samstag zum Spieltag nach Vogt (Spielbeginn 13:15 Uhr).
Am Sonntag ab 11:00 Uhr spielt die weibliche E-Jugend in Wangen und die weibliche C-Jugend reist am Sonntag nach Weingarten und versucht ab 14:20 Uhr eine gute Leistung abzurufen um eventuell beim Tabellennachbarn zu punkten.


Abteilung:
TV Isny Abt. Handball
Am Krummbach 27

88316 Isny im Allgäu
Hallennummer: 8083
Telefon: 07562 / 91 46 20


Isnyer Verein zur
Förderung des Handballsports e.V.

z.Hd. Ralph Schäfer
Kemptener Strasse 70

88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 9 33 99

Hauptverein:
TV Isny 
Rainstraße 32
88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 46 84
Telefax: 07562 / 46 83


Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di., 9.00 – 12.00 Uhr und Do., 15.00 – 18.00 Uhr
© 2018 isnyer.de | Impressum & Haftungsausschluss | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten | made by ascana