News &

Presse­bereich

TV Isny Handball

8. Mixed-Turnier


Am Samstag richteten die Isnyer Handballer ihr achtes Mixed-Turnier aus. Nach einem Weißwurstfrühstück und der anschließenden Auslosung der Teams standen die acht Mannschaften fest. 88 Spielerinnen und Spieler starteten in den Wettbewerb. 

Dabei setzten sich die Mannschaften aus verschiedenen Altersklassen und unterschiedlichsten Spielstärken zusammensetzten. Elternteile, Geschwister, ehemalige und zukünftige Handballer mussten unter einen Hut gebracht werden.
Aber weil der Spass im Vordergrund stand, hatten die Teams keine Mühe mit dem grössen- alters- und leistungsbedingten Gefälle innerhalb der Mannschaften klarzukommen. Und so waren die Zuschauer von dem gezeigten Niveau durchaus angetan. Nach 22 spannenden Partien stand das Siegerteam fest und den Akteuren wurde die Goldmedaille für den Turniersieg übereicht.
 
Saisonfinale der HSG Damen und der männlichen B-Jugend
 
Danach bestritt die männliche B-Jugend gegen die TG Biberach das letzte Spiel ihrer Bezirksligasaison. Beide Mannschaften waren anfangs von der enormen Zuschauerkulisse beeindruckt und begannen nervös. In einer kampfbetonten Begegnung konnten sich die Hausherren nach der ersten Führung (7:6) nur langsam ein kleines Übergewicht herausarbeiten. Der Halbzeitstand von 13:10 liess den Gästen, die das Hinspiel für sich entscheiden konnten, noch alle Türen offen. Obwohl sie spielerisch nicht den besten Tag erwischte überzeugte die Isnyer B-Jugend durch Einsatzbereitschaft und Motivation.

Mitte der zweiten Hälfte verpassten die Allgäuer eine nun souveräner geführte Partie frühzeitig zu entscheiden. So war in einer torarmen Endphase erst drei Minuten vor Spielende klar dass die Revanche geglückt war. Am Ende hiess es 19:15 für den TVI. Die Isnyer beenden die Saison voraussichtlich auf einem starken vierten Platz. Die Meisterschaft machen am Wochenende Alpla HC Hard und HV Rot-Weiss Laupheim im Fernduell unter sich aus wobei. Die Österreicher müssen auf einen Patzer der Laupheimer hoffen um im letzten Moment noch den Titel zu erkämpfen. Beide Teams konnten in der Rotmooshalle von den Isnyern geschlagen werden.
Für Isny spielten Elijah Dennig im Tor, Ergon Molliqaj (2 Tore), Martin Bilgeri, Christian Ullmann, Yannis Fuchs (2), Leon Albrecht, Max Symelka (7), Simon Kimmich, Mateo Tolic, Leon Zeqaj (7/1), Eric Pfeiffer (1), Severin Prinz
 
Die Damen HSG Lindenberg/ Isny bestritt danach ebenfalls ihr letztes Saisonspiel. Zu Gast war der bis dato ungeschlagene Tabellenführer HCL Vogt. Trainer Michael Hänle stellte sein Team gut ein um dem Favoriten möglichst viel Gegenwehr zu bieten. Bis Mitte des ersten Spielabschnittes hielten die Allgäuerinnen dann auch sehr gut mit, ehe eine kurze Schwächephase den Gästen half in die Partie zu finden. Bis zur Halbzeit stand bereits ein 6:12 Rückstand obwohl der Leistungsunterschied in der ersten Hälfte nicht gravierend war. Im zweiten Abschnitt baute der designierte Meister seine Führung kontinuierlich aus und zeigte warum er in der gesamten Spielrunde noch keine Niederlage hinnehmen musste. Den HSG Damen gelang noch einige sehenswerte Tore, jedoch ohne die Vogterinnen ernsthaft gefährden zu können. Mit dem 15:29 sollten die Gäste die Meisterschaft der Kreisliga Schussen in der Tasche haben Die Gastgeberinnen haben den Sprung auf einen möglichen dritten Tabellenplatz verpasst und beenden die Saison als vierter.
 
Für die HSG liefen auf: Sabina Merovci, Sabrina Wurm (1 Tor), Aylin Mayinger, Lea Speißer, Kathrin Höss, Katharina Hölzler (3), Svenja Kresinsky (4), Bianca Altthaler (4/1) Claire Perrot-Minot (1), Theresa Prinz, Jasmin Kotzan (1), Mirjam Kresinsky, Laura Autenrieth, Sandra Einsfeld (1)


Abteilung:
TV Isny Abt. Handball
Am Krummbach 27

88316 Isny im Allgäu
Hallennummer: 8083
Telefon: 07562 / 91 46 20


Isnyer Verein zur
Förderung des Handballsports e.V.

z.Hd. Ralph Schäfer
Kemptener Strasse 70

88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 9 33 99

Hauptverein:
TV Isny 
Rainstraße 32
88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 46 84
Telefax: 07562 / 46 83


Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di., 9.00 – 12.00 Uhr und Do., 15.00 – 18.00 Uhr
© 2018 isnyer.de | Impressum & Haftungsausschluss | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten | made by ascana